veröffentlicht am 20. März 2018 in Haushalt von

Die Besten Saug- und Wischroboter im Vergleich.

Die Moderne samt ihrer sagenhaften Technologien brachte uns viele neue Geräte auf den Markt, die uns helfen den Alltag etwas zu erleichtern. Eine dieser innovativen Ideen war der Staubsauger-Roboter oder auch Wischroboter.

Ein kleiner, sich durch die Wohnung bewegender Roboter auf Rollen, der mittels seiner Saugfähigkeit und seines Innenraumes die Arbeit eines Staubsaugers übernimmt. Saug- und Wischroboter im Vergleich. Selbstverständlich ohne, dass Mensch diesen führen muss. Einen optimalen Ersatz zu einem herkömmlichen Staubsauger bietet er zwar nicht, aber dennoch leistet er hervorragende Arbeit auf zum Beispiel Hartböden oder Parkett und Laminat. Vollautomatisch fahren die kleinen Helfer durch die Wohnung und gehen ihrer Arbeit nach, und dies ohne dass man mit dabei sein muss!

 

Hier finden Sie die Besten Saug- und Wischroboter

 

Einige dieser Modelle sind sogar in der Lage zu erkennen, ob sich ein Hindernis im Weg befindet und speichert diese Information auch noch ab. Das heißt, er merkt sich automatisch diese Stelle und umfährt sie im Optimalfall beim nächsten mal direkt ohne dran zu stoßen. Um Ihnen eine bestmögliche Beratung über den Kauf eines solchen Saugroboters zu geben, haben wir verschiedene Modelle verglichen und Vor-wie Nachteile aufgelistet. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines Saug- und Wischroboter im Vergleich achten sollten.

Wer oft nicht Zuhause sein kann, oder so viel Arbeitet, dass er Zuhause nicht noch die Zeit und List findet die ganzen Wohnräume zu Saugen, der greift zum automatisierten Bodenreinigung mittels einer Art Roboters. Auch Menschen mit Haustieren die viel Haaren, oder Menschen mit Allergien sollten den Kauf eines solchen Gerätes in Betracht ziehen, da es ständig eingesetzt werden kann ohne Zeit in Anspruch zu nehmen.

Sie ersetzen unsere Staubsauger zwar nicht ganz, können aber trotzdem problemlos kleinere Teppiche überqueren. Und sie tun dies, mittels ihrer Sensoren, ohne dabei irgendwelche Schrammen oder andere Schäden an unserer Einrichtung zu hinterlassen.

Da so ein Saugroboter selbstverständlicher weise nicht an einem Stromkabel befestigt ist, laufen diese Geräte mittels eines Akkus. Das interessante dabei ist, neigt sich die Akkuzeit dem Ende zu, fährt der Roboter automatisch an seine Ladestation und signalisiert seinem Halter somit, dass er neue Energie braucht. Wird der Roboter dann an seine Ladestation angeschlossen, kann man mit ein paar Stunden Ladezeit rechnen bis dieser wieder voll aufgeladen ist.

 

Worauf sollte beim Kauf eines Wisch- & Saugroboters geachtet werden?

Preislich können diese Geräte schon mal über 400 Euro kosten, dafür bekommen Sie aber auch ein vollwertigen Artikel mit zum Beispiel einer modernen Raumerkennung. Diese verbesserte Programmierung ermöglicht es dem Roboter, sich ganz genau zu merken wo Ihre Möbel und Einrichtungsgegenstände stehen.

Wer den Roboter gerne öfter nutzen möchte und zudem Haarige Haustiere oder eine schnelle Staubansammlung hat, der sollte sich ein Modell mit einer größeren Staubbox kaufen. So wird einem das ständige leeren des Beutels ein paar mal mehr erspart. Den meisten Geräten liegen Reinigungspinsel bei, diese ermöglichen es den Staub vom Behälter und den Rollen des Saugroboters zu entfernen. Seien Sie sich vor einem Kauf eines solchen Saugers auch im Klaren, welche Höher dieser haben sollte. Ist er zu groß, passt er nicht mehr unter Ihre Möbel hindurch. Ist er jedoch zu klein, könnte er Probleme bekommen über größere Teppiche zu rollen. Messen Sie hierzu mit dem Auge oder einem Meter die relevanten Höhen ab und schauen Sie dann anschließend in der Produktbeschreibung des Gerätes, welche Größe es besitzt.

 

Fazit zu Saug- und Wischroboter im Vergleich

 

Eine wirklich tolle Angelegenheit für sehr beschäftigte Personen oder Menschen mit viel Staub und Haaren in der Wohnung. Ein Tipp: Seien Sie beim ersten Durchgang des Roboters immer anwesend, vor allem dann wenn Sie Kleinkinder oder Haustiere mit in den Wohnräumen haben. Und wenn Sie bestimme Stellen vor dem Sauger verschließen möchten, legen Sie einfach dafür vorgesehene Trennwände oder ähnliche Dinge in den Weg. Er wird diese Stellen dann nicht mehr abfahren.

Top 10 Saug- & Wischroboter

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:34 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:40 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:52 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:34 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 21:40 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:13 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 21:50 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:52 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 22:10 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:34 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:34 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 21:40 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:41 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:44 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 21:48 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:13 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:52 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2018 um 19:41 Uhr aktualisiert